heute habe ich es getan!

Nachdem die Wolle ja schon eeeeewig im Hause ist und ich mir schon eeeeeewig vorgenommen habe, endlich mal selbst zu färben, habe ich es heute getan. Keine Ahnung, warum ich mich da nicht eher rangetraut habe, denn es hat soviel Spaß gemacht. Auch wenns nur zwei Stränge waren, das Farbferkeln macht richtig gute Laune. Ich hab es Hutsch Socks genannt, weil mein Mann zu unseren Töchtern, wenn sie klecksen immer sagt sie seien “Hutschen” oder auch “Du Hutsch”.

Jetzt hänge die Stränge zum Trocknen quer über der Dusche auf einem Schrubberstiel ;-) Bin schon gespannt wie sie dann gestrickt aussehen. Ein Nadelspiel wäre frei …. *giiiiiieeeer und sabber*

erste-farbeversuche-26032008-1.jpg

Kommentarfunktion ist deaktiviert