Urlaubswerke

In den zwei Wochen Kroatien wurden einige Socken fertig … mein Abendrot ist fertig geworden, dann hab ich die Reste vom wilden Deutschland mit einfarbiger Regia schwarz verstrickt, ein Paar aus einer Fortissima ist fertig geworden und eine Socke aus der neuen Hunderwasserkolletion “Die vier Einsamkeiten”. Letztere hat inzwischen auch einen Partner bekommen. *g Es ist ja bekannt, dass Opal-Wolle und meinereiner nicht grad die dicksten Freunde sind. Aber diese Wolle war einfach nur ein Traum! Satt gefärbt und wunderschöne Farben.

Die Patchsocken, nach der Anleitung aus Ewas erstem Buch, wurden noch vor dem Urlaub verpaart. Keine Ahnung, warum das solang gedauert hat (die erste Socke war im Januar fertig *rotwerd*).

abendrot-fertig-1.JPG

abendrot-fertig-2.JPG

rest-wildes-deutschland-1.JPG

rest-wildes-deutschland-2.JPG

fortissima-1.JPG

fortissima-2.JPG

hundertwasser-1.JPG

hundertwasser-2.JPG

patchsocke-sonne-2.JPG

patsocke-sonne-detail.JPG

Eine Reaktion zu “Urlaubswerke”

  1. Ewa

    Mensch Ingrid warst du aber fleißig. Wie lange warst du den im Urlaub? Die Socken sind ganz toll geworden!
    liebe Grüße
    Ewa